Sie sind hier

Nordic Walking

Nordic Walking ist eine gemäßigte Ausdauersportart und damit ein idealer Sport, der bis ins hohe Lebensalter ausgeübt werden kann. Besonders geeignet ist es für Einsteiger und Wiedereinsteiger in den Ausdauersport, Übergewichtige und Menschen, die sich gerne in der freien Natur bewegen wollen.

Nordic Walking kann ganzjährig und bei jeder Witterung in angemessener Sportbekleidung durchgeführt werden.

Durch regelmäßiges Training wird das Herz-Kreislaufsystem gestärkt und damit die Ausdauerleistungsfähigkeit verbessert.

Die Durchführung der korrekten Technik bewirkt, dass fast der gesamte Körper  durch den Einsatz von 600 Muskeln gekräftigt wird. Dies macht 90% der gesamten Körpermuskulatur aus.

Nordic Walking ist somit auch ein Kräftigungstraining, welches zur Folge hat, dass die verbesserte Muskulatur für einen höheren Grundumsatz sorgt. Somit kann mit einer passenden Ernährung auch eine Figurverbesserung bzw, Gewichtsreduktion erreicht werden.

Nordic Walking ist ein ideales Ganzkörpertraining und somit ein idealer Ausgleich, um einseitige muskuläre Beanspruchungen zu kompensieren. So kräftigt der Stockeinsatz vor allem die Muskulatur des Rückens, des Schultergürtels und des Nackens.

Durch das Training können Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich gelöst werden.

Die Belastung für Knie- und Sprunggelenke ist im Vergleich zum Jogging und Walking durch den Stockeinsatz vermindert.

Durch die richtige Technikausführung wird die Koordination geschult.

Summarisch lässt sich feststellen, das Nordic Walking ein Rundumkonzept für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden darstellt.